Zum Hauptinhalt springen

Wertastung

Der Bereich der Werastung beinhaltet die Bewertung

  •   Art der Astung
  •   Astungsqualität
  •   Arbeitsfortschritt
  •   Höhenrettungsqualifikation
  •   Verwendete Arbeitsmaterialien
  •   Einhaltung der UVV
  •   Arbeitsauftrag und Abnahmeprotkolle
  •   u.a.

Die Rubrik der forstlich professionellen „Wertastung“ beinhaltet weit mehr als das Wissen über die Existenz unterschiedlicher Stangensägen. Hierbei sind unteranderem auch Astungszeitpunkt und die Astungsart entscheidend, um am Ende tatsächlich eine Wertholzsteigerung zu erzielen.

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.